Singlebörsen Osteuropa / Russland (Partnerbörsen, Kontaktseiten)

Immer mehr Menschen nutzen das Internet und immer mehr Paare beginnen ihre Romanze im weltweiten Netz. Diese Art der Kontaktaufnahme und des Kennenlernens ist keineswegs nur etwas für Verklemmte. Das war vielleicht früher einmal der Fall – heute ist es umgekehrt.

Der „moderne” Single überlässt nichts dem Zufall. Die Karriere, der Kauf eines Autos oder eines Fernsehers wird sorgfältig geplant. Es wird recherchiert und analysiert, die Stiftung Warentest bemüht und verglichen. Bei einer der wichtigsten Entscheidungen im Leben, der Wahl eines Lebenspartners, muss es nicht anders sein.

Selbstverständlich lässt sich Sympathie und Liebe nicht auf die Nullen und Einsen des digitalen Zeitalters reduzieren. Die Menschen vor den Computermonitoren stehen im Mittelpunkt. Das Internet ist lediglich ein praktisches Mittel, um den Zweck zu erreichen (das Finden des Partners). Sobald dieser Zweck erreicht ist, spielt das Netz in der Beziehung keine Rolle mehr. So, als ob ein Paar sich konventionell kennengelernt hätte.

Der Boom der Online-Partnersuche ist ferner eine Reaktion auf unsere sich rasch verändernde Gesellschaft in der globalisierten Welt. Dazu lediglich einige Stichworte:

  • Berufliche Mobilität
  • Häufige Umzüge
  • Individualisierung
  • Beschleunigung
  • Lebensabschnitts-Partnerschaften
  • Hohe Scheidungsraten
  • Alleinerziehende
  • Patchworkfamilien

All diese Veränderungen fördern die Partnersuche im Netz. Hinzu kommt, dass die junge Generation mit dem Computer und Internet aufwächst. Für sie wird das Online-Dating später noch selbstverständlicher sein als für die heutigen Erwachsenen.

Im Internet gibt es viele Singlebörsen, die speziell auf Osteuropa ausgerichtet sind. In deutscher und viel mehr in englischer Sprache. Sie brauchen nur in einer Suchmaschine entsprechende Begriffe wie Singlebörse, Partnerbörse, Partnersuche oder Kontaktanzeigen Osteuropa / Russland einzugeben. Dann haben Sie die Qual der Wahl aus zahlreichen Treffern.

Die Masse an Kontaktseiten und Frauenprofilen ist ein Problem. Was einem zuerst als Vorteil vorkommt, kann schnell ins Gegenteil ausarten. Man(n) wird nämlich leicht zu wählerisch. Im schlimmsten Fall kann es zur regelrechten Gier kommen, die absolute Traumfrau finden zu wollen und man ist fast kompromisslos. Dann kontaktiert man zahlreiche Schönheiten und erhält wenig seriöse Antworten, aber umso mehr von Betrügern. Oder man baut Dutzende Kontakte auf, die unverbindlich bleiben, verliert den Überblick und eine Entscheidung wird immer schwerer.

Diese Dinge sollte man nicht unterschätzen, denn mit der Zeit kann das Suchen nach einer russischen Frau frustrierend werden und man gibt enttäuscht auf. Um später wieder von vorne anzufangen und in die gleiche Falle zu tappen. Männer sollten daher ehrlich zu sich selbst sein und sich z. B. fragen:
Passt die bildhübsche Frau zu mir, wo ich doch höchsten „durchschnittlich” aussehe? Ist der Altersunterschied noch akzeptabel?

Bitte bedenken Sie:
Je größer die Unterschiede zwischen (binationalen) Ehepartnern sind, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit des Scheiterns der Beziehung. Die Differenzen in Bezug auf Aussehen, Alter, Ausbildung, beruflichem Status usw. sollten nicht zu groß sein.

Vor- und Nachteile von Singlebörsen:

Vorteile:

  • Es gibt zahlreiche Singlebörsen im Internet.
  • Entsprechend groß ist die Anzahl an möglichen Partnerinnen.
  • Fotos der Frauen erleichtern die Auswahl.
  • Die Preise sind niedrig (im Vergleich zu guten Partnerschaftsinstituten).
  • Kontaktaufnahmen sind nach einer Registrierung sofort möglich. Wartezeiten wie bei einer klassischen Zeitungsannonce entfallen.
  • Einfache und schnelle Kommunikation per E-Mail.

Nachteile:

  • Bei der Vielzahl von Singlebörsen ist es schwer, die Spreu vom Weizen zu trennen.
  • Es gibt Scammer und Fakes (Betrüger und gefälschte Profile)
    sowie Karteileichen.
  • Eher ein Nachteil ist die riesige Auswahl an Frauenprofilen. Man(n) hat die Qual der Wahl.
  • Es kann zu einer gewissen Online-Dating-Sucht kommen, mit endlosem Suchen, vielen unverbindlichen Kontakten und immer wieder ohne Erfolg.

Fazit:
Singlebörsen sind zur Partnersuche gut, wenn man sich den Nachteilen und Gefahren bewusst ist.

Doch welche Singlebörsen sind seriös und/oder haben bei unabhängigen Tests gut abgeschnitten?
Welche völlig kostenlose Singlebörsen Osteuropa gibt es?
Wie können Sie russische Frauen in Deutschland oder im Urlaub (z. B. in Osteuropa oder der Türkei) kennenlernen?
Wo kann ich unkompliziert neue Leute kennenlernen